Mit einen einem "plug in" Kit kannst du an deinem Motorrad schnell, einfach und zuverlässig einen Schaltautomaten / Quickshifter nachrüsten.

Inhaltsverzeichnis:
Allgemeine Hinweise:

Damit du deinen Schaltautomaten / Quickshifter leicht, schnell und zuverlässig mit deinem Motorrad verbinden kannst, bieten wir dir eine Reihe von optionalen Anschlusskits („plug in“) an.
Mit der Verwendung dieses „plug in“ sind alle elektrisch notwendigen Verbindungen zwischen dem Schaltautomaten / Quickshifter und deinem Motorrad hergestellt. Es ist lediglich noch notwendig, dass du die Ringöse mit dem langen schwarzen Kabel noch mit einem Massepunkt an deinem Motorrad verbindest. Ideal wäre der Masseanschluss der Batterie, jedoch kann auch das Motorengehäuse oder der Rahmen als Anschlusspunkt genutzt werden.
Mit dem Adapterkabel werden die folgenden Funktionen vom Motorrad an den Schaltautomat / Quickshifter übertragen:
  • 12V geschaltet
  • Masseanschluss
  • Drehzahlimpuls um die Dynamik des Shifter zu aktivieren

Besondere Hinweise:

Beachte bitte das es möglicherweise Besonderheiten an deinem Motorrad gibt, die für die Einstellung deines Schaltautomaten eine bestimmte Vorgehensweise benötigen.

YAMAHA R6 2003 -2005 mit CDI:

Bei der YAMAHA R6 Modell 2003 – 2005 werden die Einspritzdüsen ca. 10 Sekunden nach dem die Zündung eingeschaltet wurde von der Versorgungsspannung getrennt.
Da der Shifter über die Einspritzdüsen mit Spannung versorgt wird, kann dieser nur bei laufendem Motor eingestellt werden. Beachte bitte auch das der Sleepmodus des Shifters bei der R6 03-05 bis 6000 U/min aktiv ist, da die Einspritzdüsen nur jede zweite Motorumdrehung einen Impuls geben.


DUCATI:

Beachte bitte das bei vielen DUCATIS die Zündspulen nach ca. 10 Sekunden abgeschaltet werden.
Bei Motorrädern, bei denen das Adapterkabel an den Zündspulen angeschlossen wird, kann der Shifter daher nur eingestellt werden, wenn der Motor der Ducati läuft.

 

Anschlusshinweise für Schaltautomat / Quickshifter IONIC-NRG für den folgenden "plug in" Anschlusskits für die Modelle von HONDA / SUZUKI, YAMAHA, TRIUMPH, MV-Agusta; KTM:

PK4CH - PK4CJ - PK2CJ - PK2CA - PK4CA2 - PK4CMV - PK4CT - PK4CT11


Schaltautomat / Quickshifter Anschlussplan für Motorräder an den Zündspulen

ACHTUNG: Installiere dieses Produkt nur wenn du mechanische und elektrische Erfahrung hast und mit deinem Motorrad vertraut bist. Starlane und seine Händler sind nicht verantwortlich für Schäden, die durch Installations- oder Einstellungsfehler verursacht wurden.
Pro Installation an deinem Motorrad ist nur ein "plug in" Kabelsatzsatz für dein Motorrad erforderlich.
Zur Installation dieses "plug in" Anschlusskits benötigst du freien Zugang zu den Zündspulen deines Motorrades, die sich in den Zündkerzenschächten befinden.
Du musst dazu die folgenden Bauteile demontieren:
  • SITZ
  • TANK
  • AIR BOX
Nach der Installation des Anschlusskit, so wie auf dem Schema dargestellt, lese bitte die Anleitung des Schaltautomaten / Quickshifter IONIC und montiere den Sensor und die Shifter ECU nach unseren Vorgaben. Achte bitte darauf das die ECU des Shifter keinen Motortemperaturen ausgesetzt ist und dass das Gehäuse nicht am Rahmen des Motorrades anliegt um Vibrationseinflüsse auszuschließen. Nutze zu Befestigung bitte nur das dem Shifter beigelegte 3M Klettpad mit Schaumstoffunterlage.
Bevor du die Airbox und den Tank wieder aufbaust, prüfe bitte in jedem Fall die einwandfreie Verlegung der Kabel des Shifter und des Motorrades, so das diese nicht scheuern, oder gar am Lüftermotor des Kühlers anliegen. Vergewissern dich bitte auch, ob alle Stecker und Schläuche wieder korrekt am Tank und der Airbox angeschlossen wurden.


Achtung: Da das System direkt vom Zeitrelais der Spulen gespeist wird, ist es möglich, dass bei einigen Modellen die Einstellung bei laufendem Motor vorgenommen werden müssen, da die Zündspannung und damit auch die Versorgungsspannung des Schaltautomaten / Quickshifter abgeschaltet wird um ein überhitzen der Zündspulen zu verhindern.
 
Anschlusshinweise für Schaltautomat / Quickshifter IONIC-NRG an den Motorrädern von DUCATI für den folgenden "plug in" Anschlusskits:

PKBDUC


Anschlusschema für Schaltautomat / Quickshifter für Motoräder von Ducati

ACHTUNG: Installiere dieses Produkt nur wenn du mechanische und elektrische Erfahrung hast und mit deinem Motorrad vertraut bist. Starlane und seine Händler sind nicht verantwortlich für Schäden, die durch Installations- oder Einstellungsfehler verursacht wurden.
Pro Installation an deinem Motorrad ist nur ein "plug in" Kabelsatzsatz für dein Motorrad erforderlich.
Zur Installation dieses "plug in" Anschlusskits benötigst du freien Zugang zu den Zündspulen deines Motorrades, die sich in den Zündkerzenschächten befinden.
Du musst dazu die folgenden Bauteile demontieren:
  • SITZ
  • TANK
  • AIR BOX
Nach der Installation des Anschlusskit, so wie auf dem Schema dargestellt, lese bitte die Anleitung des Schaltautomaten / Quickshifter IONIC und montiere den Sensor und die Shifter ECU nach unseren Vorgaben. Achte bitte darauf das die ECU des Shifter keinen Motortemperaturen ausgesetzt ist und dass das Gehäuse nicht am Rahmen des Motorrades anliegt um Vibrationseinflüsse auszuschließen. Nutze zu Befestigung bitte nur das dem Shifter beigelegte 3M Klettpad mit Schaumstoffunterlage.
Bevor du die Airbox und den Tank wieder aufbaust, prüfe bitte in jedem Fall die einwandfreie Verlegung der Kabel des Shifter und des Motorrades, so das diese nicht scheuern, oder gar am Lüftermotor des Kühlers anliegen. Vergewissern dich bitte auch, ob alle Stecker und Schläuche wieder korrekt am Tank und der Airbox angeschlossen wurden.


Achtung: Da das System direkt vom Zeitrelais der Spulen gespeist wird, ist es möglich, dass bei einigen Modellen die Einstellung bei laufendem Motor vorgenommen werden müssen, da die Zündspannung und damit auch die Versorgungsspannung des Schaltautomaten / Quickshifter abgeschaltet wird um ein überhitzen der Zündspulen zu verhindern.


Anschlusshinweise für Schaltautomat / Quickshifter IONIC-NRG an den Motorrädern von DUCATI für den folgenden "plug in" Anschlusskits:

PKBDUC2 / PKBDUC3


Anschluss des Schaltautomaten / Quickshifter mit einem "plug in2 für die Motorräder von DUCATI
 
ACHTUNG: Installiere dieses Produkt nur wenn du mechanische und elektrische Erfahrung hast und mit deinem Motorrad vertraut bist. Starlane und seine Händler sind nicht verantwortlich für Schäden, die durch Installations- oder Einstellungsfehler verursacht wurden.
Pro Installation an deinem Motorrad ist nur ein "plug in" Kabelsatzsatz für dein Motorrad erforderlich.
Zur Installation dieses "plug in" Anschlusskits benötigst du freien Zugang zu den Einspritzventilen deines Motorrades, die sich unter der Airbox befinden.
Du musst dazu die folgenden Bauteile demontieren:
  • SITZ
  • TANK
  • AIR BOX
Nach der Installation des Anschlusskit, so wie auf dem Schema dargestellt, lese bitte die Anleitung des Schaltautomaten / Quickshifter IONIC und montiere den Sensor und die Shifter ECU nach unseren Vorgaben. Achte bitte darauf das die ECU des Shifter keinen Motortemperaturen ausgesetzt ist und dass das Gehäuse nicht am Rahmen des Motorrades anliegt um Vibrationseinflüsse auszuschließen. Nutze zu Befestigung bitte nur das dem Shifter beigelegte 3M Klettpad mit Schaumstoffunterlage.
Bevor du die Airbox und den Tank wieder aufbaust, prüfe bitte in jedem Fall die einwandfreie Verlegung der Kabel des Shifter und des Motorrades, so das diese nicht scheuern, oder gar am Lüftermotor des Kühlers anliegen. Vergewissern dich bitte auch, ob alle Stecker und Schläuche wieder korrekt am Tank und der Airbox angeschlossen wurden.


Achtung: Da das System direkt vom Zeitrelais der Einspritzdüsen gespeist wird, ist es möglich, dass bei einigen Modellen die Einstellung bei laufendem Motor vorgenommen werden müssen, da die Zündspannung und damit auch die Versorgungsspannung des Schaltautomaten / Quickshifter abgeschaltet wird um ein überhitzen der Einspritzdüsen zu verhindern.
 

Anschlusshinweise für Schaltautomat / Quickshifter IONIC-NRG an den Motorrädern von DUCATI, HONDA, SUZUKI, YAMAHA, KTM, KAWASAKI für den folgenden "plug in" Anschlusskit:

PK4CF - PK4CF2 - PK2CF - PK2CF2 - PKBDUC4


Montage des Schaltautomaten / Quickshifter deines Motorrad über ein "plug in" an den Einspritzdüsen.
 
ACHTUNG: Installiere dieses Produkt nur wenn du mechanische und elektrische Erfahrung hast und mit deinem Motorrad vertraut bist. Starlane und seine Händler sind nicht verantwortlich für Schäden, die durch Installations- oder Einstellungsfehler verursacht wurden.
Pro Installation an deinem Motorrad ist nur ein "plug in" Kabelsatzsatz für dein Motorrad erforderlich.
Zur Installation dieses "plug in" Anschlusskits benötigst du freien Zugang zu den Einspritzventilen deines Motorrades, die sich unter der Airbox befinden.
Du musst dazu die folgenden Bauteile demontieren:
  • SITZ
  • TANK
  • AIR BOX
Nach der Installation des Anschlusskit, so wie auf dem Schema dargestellt, lese bitte die Anleitung des Schaltautomaten / Quickshifter IONIC und montiere den Sensor und die Shifter ECU nach unseren Vorgaben. Achte bitte darauf das die ECU des Shifter keinen Motortemperaturen ausgesetzt ist und dass das Gehäuse nicht am Rahmen des Motorrades anliegt um Vibrationseinflüsse auszuschließen. Nutze zu Befestigung bitte nur das dem Shifter beigelegte 3M Klettpad mit Schaumstoffunterlage.
Bevor du die Airbox und den Tank wieder aufbaust, prüfe bitte in jedem Fall die einwandfreie Verlegung der Kabel des Shifter und des Motorrades, so das diese nicht scheuern, oder gar am Lüftermotor des Kühlers anliegen. Vergewissern dich bitte auch, ob alle Stecker und Schläuche wieder korrekt am Tank und der Airbox angeschlossen wurden.


Achtung: Da das System direkt vom Zeitrelais der Einspritzdüsen gespeist wird, ist es möglich, dass bei einigen Modellen die Einstellung bei laufendem Motor vorgenommen werden müssen, da die Zündspannung und damit auch die Versorgungsspannung des Schaltautomaten / Quickshifter abgeschaltet wird um ein überhitzen der Einspritzdüsen zu verhindern.
 

Anschlusshinweise für Schaltautomat / Quickshifter IONIC-NRG an den Motorrädern von KTM, HONDA, YAMAHA, KAWASAKI und SUZUKI für den folgenden "plug in" Anschlusskits:

PK2C - PK4C


Montage des Schaltautomaten / Quickshifter mit einem "plug in" an externen Zündspulen deines Motorrades.
 
ACHTUNG: Installiere dieses Produkt nur wenn du mechanische und elektrische Erfahrung hast und mit deinem Motorrad vertraut bist. Starlane und seine Händler sind nicht verantwortlich für Schäden, die durch Installations- oder Einstellungsfehler verursacht wurden.
Pro Installation an deinem Motorrad ist nur ein "plug in" Kabelsatzsatz für dein Motorrad erforderlich.
Zur Installation dieses "plug in" Anschlusskits benötigst du freien Zugang zu den Zündspulen deines Motorrades.
Du musst dazu die folgenden Bauteile demontieren:
  • SITZ
  • TANK
  • AIR BOX
Nach der Installation des Anschlusskit, so wie auf dem Schema dargestellt, lese bitte die Anleitung des Schaltautomaten / Quickshifter IONIC und montiere den Sensor und die Shifter ECU nach unseren Vorgaben. Achte bitte darauf das die ECU des Shifter keinen Motortemperaturen ausgesetzt ist und dass das Gehäuse nicht am Rahmen des Motorrades anliegt um Vibrationseinflüsse auszuschließen. Nutze zu Befestigung bitte nur das dem Shifter beigelegte 3M Klettpad mit Schaumstoffunterlage.
Bevor du die Airbox und den Tank wieder aufbaust, prüfe bitte in jedem Fall die einwandfreie Verlegung der Kabel des Shifter und des Motorrades, so das diese nicht scheuern, oder gar am Lüftermotor des Kühlers anliegen. Vergewissern dich bitte auch, ob alle Stecker und Schläuche wieder korrekt am Tank und der Airbox angeschlossen wurden.


Achtung: Da das System direkt vom Zeitrelais der Spulen gespeist wird, ist es möglich, dass bei einigen Modellen die Einstellung bei laufendem Motor vorgenommen werden müssen, da die Zündspannung und damit auch die Versorgungsspannung des Schaltautomaten / Quickshifter abgeschaltet wird um ein überhitzen der Zündspulen zu verhindern.




© Starlane Germany 2019 -
Es ist nicht gestattet die Anleitung zu vervielfältigen.